Tipps für die perfekte Party: Gästeempfang

Partytipps und -tricks, wie Sie Ihre Gäste auf der Party mit tollen Ideen überraschen können

Endlich ist er da, der Tag der großen Party. Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen, das Lampenfieber macht sich allmählich bemerkbar und in letzter Minute fällt einem gewiss noch etwas Wichtigeres ein, was man zuvor vergessen hatte. Doch jetzt heißt es vor allem Nerven behalten, nicht in Hektik verfallen und den Tag genießen. Sollte es dennoch zu der einen oder anderen Panne kommen, so nehmen Sie es mit Humor, gerade die kleinen Unfälle sind es, die Ihre Party einzigartig und unvergesslich machen.

Bevor die Gäste kommen, sollten Sie fix und fertig mit Ihren Vorbereitungen sein. Auch die ersten Gäste sollten sich wohl fühlen und nicht das Gefühl haben zu stören.

Legen Sie ihre eigene Garderobe für den Abend in den Keller oder ins Schlafzimmer, damit genügend Platz für Jacken und Mäntel der Gäste vorhanden ist. Ein Besenstiel, in einen Türrahmen geklemmt, kann zusätzlich als Garderobe dienen und ist schnell wieder entfernt.

Im Hintergrund lassen Sie dezente Musik laufen. Je nach Anlass kann es klassische Musik bei feierlichen, größeren Partys oder die neuesten Chart-Hits bei rustikalen Feiern sein.

Das selbstgemachte Willkommensschild

Partytipps und -tricks, wie Sie Ihre Gäste auf der Party mit tollen Ideen überraschen können

Es folgt eine kleine Bauanleitung für eine leuchtende Idee. Klingt schlimmer als es ist. Sie müssen wirklich kein ausgebildeter Schreiner sein.

Besorgen Sie sich eine ca. 1x1m große Tischlerplatte (leichter als Spanplatten) oder eine dünne Sperrholzplatte und eine Christbaum-Lichterkette mit kleinen Birnen. Sägen Sie mit einer Stichsäge aus der Platte ein Herz, einen Ballon oder eine beliebige andere Form und schreiben Sie mit einem dünnen Bleistift Ihre Namen, "Herzlich Willkommen" oder (wer die Arbeit scheut) "Hallo" in großen Buchstaben darauf. Nun bohren Sie Löcher (so groß, dass die Lichter stramm hineinpassen) in 2-3 cm Abstand entlang der Buchstaben. Das ganze wird dann farbig angestrichen oder mit bunter Folie überklebt.

Jetzt nur noch die einzelnen Lichter von hinten durch die Bohrungen stecken und rund um das Herz einen Lichterkranz legen; einfach mit Paketband auf der Rückseite befestigen, so dass nur die Birnen von vorne zu sehen sind. Fertig! (...hat doch gar nicht weh getan!)

Wenn es dann dunkel wird und das bunte Schild leuchtend über dem Eingang steht, werden Ihre Gäste beeindruckt sein. Und wenn Sie es besonders schön machen wollen, dann lassen Sie bunte Luftballons über dem Willkommensschild schweben. So ahnt jeder schon von weitem, dass hier ein großes Ereignis auf besondere Art gefeiert wird.

[Tip]Unser Tipp:

Unsere Empfehlung zu diesem Tipp: Ballonpaket "Fun"

Besser guten Wein als billigen Champagner

Wenn es kohlensäurehaltig zum Empfang sein soll - bloß keinen billigen Champagner!!!

Viel angebrachter ist ein wirklich köstlicher "fizzy" Weißwein aus Australien oder Neuseeland. Andere Alternativen sind erfrischender Cava aus Spanien, Prosecco oder Mumm-Sekt.

Und was ist mit den Gläsern?

Sollten Sie eine kleine Feier für eingeschworene "Flaschenkinder" veranstalten, ist es ratsam, sich mit ausreichend Flöten, Kelchen und Sektgläsern einzudecken.

Schon aus dem einfachen Grund, dass jeder Gast im Durchschnitt sein Glas zweimal am Abend abstellt und nicht mehr wiederfindet. Die Gäste sollen ja auch spät am Abend noch mit anstoßen können, wenn es einen Toast auf den Partygastgeber gibt!

Faustregel: Organisieren Sie 2-3 mal so viele Gläser wie eingeplante Gäste.

Erinnerungsfotos

Partytipps und -tricks, wie Sie Ihre Gäste auf der Party mit tollen Ideen überraschen können

Als schöne Erinnerung kann sich der Gastgeber beim Eintreffen der einzelnen Gäste mit ihnen fotografieren lassen.

Ein großer Bilderrahmen (eine Spanplatte ca. 1x0,5 m) mit breitem Rand (am besten schön verziert) gibt jedem Bild einen schönen Rahmen.

Hinter hochgehaltenem Rahmen lassen sich Gastgeber und Gast oder Gästepaar fotografieren. Da das Hochhalten auf Dauer mächtig in die Arme geht, empfehlen wir, den Rahmen auf Kopfhöhe an Nylonschnüren aufzuhängen.

Tipp: Besonders gelungen werden Ihre Partyfotos, wenn Sie dem Erscheinungsbild Ihrer Gäste ein wenig nachhelfen: Legen Sie Perücken, Hüte, 20-Dioptrin-Brillen, Bärte zum Ankleben, etc. bereit. Im Hintergrund unbedingt Helium Luftballons schweben lassen. Das gibt ein tolles Bild!!!

[Tip]Unser Tipp:

Unsere Empfehlung zu diesem Tipp: Ballonpaket "Fun" oder "Love"

Abzüge der Fotos können Sie jedem Gast später in Form einer Danksagung schicken oder aber ins Internet stellen. Mit der verbreiteten Internetadresse können Ihre Gäste alle Fotos bewundern.